Vertretung
Pico 23
Pico 23
Ein Innovationskonzept –
​Höchstpräzision in vollendeter modularer Bauweise 

Lange Zeit galt im Siebdruck die 50µm Strukturbreite als Grenze des Herstellbaren.
Das war für uns die Herausforderung, mit modernster Maschinentechnologie, den geeigneten Pasten und dem entsprechenden Equipment zu zeigen, dass es durchaus möglich ist, kleinere Strukturen zu drucken. Mit dem Pico 23 haben wir dazu die technischen Möglichkeiten geschaffen.

​Mit ihm lassen sich im Siebdruckverfahren Strukturbreiten und Abstände von 15µm herstellen. Einzigartig dabei ist aber die Tatsache, dass sich beim Siebdruck im Gegensatz zu anderen Präzisionsdruckverfahren auch höhere Strukturen realisieren lassen. Strukturhöhen von 60µm und mehr sind ohne Probleme möglich. Formbare Strukturen im Multiple Print oder Stacking Verfahren sind unsere Stärke und zeigen, in welchem Hochpräzisionssegment sich der Pico 23 bewegt.

Der Pico 23 überzeugt auch Sie

- Druckgenauigkeiten im einstelligen µm Bereich
- Print on Print, Multiple Print, Micro Gap Printing, Stacking, 3D-Drucken
- kürzeste Rüstzeit durch austauschbare Hochpräzisions-Shuttle
- beliebige Materialverarbeitung von Folien bis 3-D Körper
- modularer Aufbau aller Komponenten
- verschiedenste Siebrahmengrössen bis maximal 23“
- vollständige Kapselung, Schutzgasflutung, Klimatisierung
- integrale Reinraumzelle mit Substrat und Materialschleuse
- auf- und nachrüstbare Modulkonzepte – späterer Ausbau möglich
- komplette Prozessüberwachung mittels Media Streaming

- verschiedene Siebdruckverfahren

Modulare Bauweise
Der Pico 23 ist vollständig modular aufgebaut. Das hat mehrere bedeutende Vorteile:
Der Drucker kann jederzeit aufgerüstet, umgerüstet oder gar von einer Shuttle Maschine auf eine Inline Maschine umgebaut werden. Rakelkopf, Shuttle, Kamera, Kapselung, Klimatisierung oder Schutzgasflutung sind alle später auf- und nachrüstbar.

Verschiedenste Siebdruckverfahren
Print on Print oder Multiple Print Verfahren stellen höchste Anforderungen an die Maschinenbasis. Um mehrere Linien oder Strukturen passgenau in kleinsten µm Bereichen übereinander zu drucken bedarf es auf allen Bewegungsebenen höchste Präzision.
Nass-Trocken, Nass-Nass und Micro Gap Printing sind nur einige der Druckverfahren, die der Pico 23 perfekt beherrscht.

​Testen Sie uns. Wir freuen uns darauf.